Ihre psychosomatische Nachsorge liegt uns am Herzen

COVID-19 Hinweis ab dem 01.07.2022
Für Versicherte, die die Reha bis einschließlich 30.06.22 abschließen, gelten weiterhin die verlängerten Fristen zu Beginn, Unterbrechung und Abschluss um bis zu 3 Monate.
Für Versicherte, die ihre Leistung zur medizinischen Rehabilitation ab dem 01.07.22 abschließen, gelten die regulären Fristen für Beginn, Unterbrechung und Abschluss der Reha-Nachsorge.
Ab 01.07.22 ist die Durchführung von Psy-RENA in Kleingruppen, als Einzelgespräch oder telefonisches Einzelgespräch nicht mehr möglich. Versicherte, die Ihre Nachsorgeleistung bis einschließlich 30.06.22 im Rahmen der Sonderreglungen begonnen haben, können diese regulär beenden.
Finden Sie
schnell & einfach
Ihre psychosomatische Nachsorge
Mit der aktuellen & vollständigen Umkreissuche finden Sie einen Reha-Nachsorgeort. Bitte geben Sie Ihre Stadt/PLZ UND/ODER den Namen des Nachsorgetherapeuten an. In der Ergebnisliste können Sie zusätzlich zwischen freien Plätzen, Präsenz-Gruppen und Online-Plätzen filtern.
Parallel sind mit einem Account mehrere Anfragen möglich.
Sie verwenden den Internet-Explorer.
Zur optimalen Darstellung nutzen Sie beispielsweise Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Google Chrome.
Welche Angebote der Rentenversicherung
gibt es nach der Reha?
Nach der Reha
geht es weiter
Finden Sie in der Umkreissuche eine 100% vollständige & aktuelle Übersicht der psycho­somatischen Nach­sorge­angebote der Deutschen Renten­versicherung. Die Kontaktdaten der Gruppenleiter werden kontinuierlich aktualisiert. Auf den Profilseiten der Anbieter erhalten Sie unter anderem Informationen zu Gruppenzeiten und freien Plätzen.